Archiv der Kategorie 'ma valise'

Ma Valise on Tour 2013

Ma Valise aus Clisson/Frankreich sind wieder unterwegs.
Sie kommen für 9 Konzerte auf eine kleine Live-Recording-Tour
in die Bundesrepublik. Vielleicht habt ihr die Möglichkeit eins
der Konzerte in der Nähe zu erleben, denn in Mannheim
spielen sie leider nicht.

23 mai 2013 – LÖRRACH – Kulturzentrum Nellie Nashorn
24 mai 2013 – REUTLINGEN – Franz K
25 mai 2013 – KASSEL – Frühlingsfest Schlachthof
26 mai 2013 – BRAUNSCHWEIG – Nexus
27 mai 2013 – KIEL – Kulturzentrum Pumpe
28 mai 2013 – HAMBURG – Hafenklang
29 mai 2013 – MARBURG – Waggonhalle
30 mai 2013 – OSNABRUCK – Kulturzentrum Lutterhaus
31 mai 2013 – BOCHUM – Bhf.-Langendreer

konzert: ma valise, 2.6. 2010

Wo? Juz Mannheim
Wann? Einlass: 21:00 Uhr
Konzertbeginn 22:00 Uhr!

aprés: Bubamara.Beat Tanzflur

mavalise

Auf zu einer neuen Reise mit dem vierten Album!

Weiterhin auf der Fahrt durch die Musik der Welt (Balkan, Afro, Latino), den Rucksack voll gepackt mit Mischungen aus Originalklängen, komponieren MA VALISE ihr viertes Werk „WEGE“, welches uns mit auf einen Pfad nimmt, der entschieden mehr durch Rock geprägt ist. Aufgenommen in Angers im Tonstudio „Studioscope“ mit Hilfe der freundschaftlichen Unterstützung und des passionierten Wissens von Olivier Fournier (Zenzile, La Ruda, La Phaze, K2R Riddim, Porcelain, Bell Oeil) liefert uns dieses Album eine mitreißende, eindrucksvolle Musik, die die Rhythmen und Melodien von anderswo mit Klängen aus Rock, Pop und Dub verbindet.

Die Begegnung, die Suche nach dem Anderen stehen im Mittelpunkt der Entdeckungsreise und der Geschichten dieses erstaunlichen Quartetts mit seinen zwei Schlagzeuger-Gitarristen (im Wechsel), seinem Kontrabassisten und seinem Akkordeonisten. In französisch, in englisch, in spanisch, in wolof…, wie gewohnt besteht die Freude an anderen Sprachen fort und begleitet ihr lebhaftes, heiteres musikalisches Universum wie ein Markenzeichen.

Nachdem sie mit ihrem letzten Album „MAYA YÉ“ zwei Jahre lang auf über 200 Bühnen in Frankreich, Deutschland (u.a. Juicy Beats und Fusion Festival), den Niederlanden und Algerien getourt sind, verfolgen unsere Internationalisten aus der Region Nantes weiterhin ihre Suche nach dem Menschlichen. Mal sprechen sie von sich selbst oder ihren Angehörigen, mal skizzieren sie Fragmente aus dem Leben von Unterdrückten, von Emigranten.

mavalise2

Zum Flyer