Nachttanzfunk am Donnerstag den 28. Januar auf bermuda.funk mit einem kleinen Feature über das neue Album von Mal Élevé

Diesen Donnerstag am 28. Januar startet der Nachttanzfunk um 22:00 Uhr in das neue Radiojahr bei bermuda.funk. Ihr hört ein kleines Feature über das neue Album „Générations sans frontières“ von Mal Élevé, dem ehemaligen Frontsänger der Band „Irie Révoltés“. Diese EP ist im Zusammenhang mit dem Film „Gegen den Strom – Abgetaucht in Venezuela“ entstanden. Die Musik ist die Fusion zwei verschiedener Generationen und zwei unterschiedlicher Musikstile, verbunden durch die Solidarität und den Glauben an eine bessere Welt. Wir stellen Euch einige Songs vor. Weiterhin haben wir für Euch wieder eine schöne Musikauswahl aus Reggae, Ska und Cumbia für die Radiosendung vorbereitet. Last but not least hört ihr unseren Coronaticker.

Nachttanzfunk kann eine Woche in der Mediathek bei bermuda.funk nachgehört werden. Wir senden jeden 4. & 5. Donnerstag im Monat von 22:00 Uhr bis 24:00 Uhr. Auf der UKW-Frequenz 89,6 Mhz im Raum Mannheim und weltweit mit dem Livestream.

Graffity of a sprayer in naples

Wir hören uns im Radio! Eure Cucarachas Locas!


0 Antworten auf „Nachttanzfunk am Donnerstag den 28. Januar auf bermuda.funk mit einem kleinen Feature über das neue Album von Mal Élevé“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


vier × drei =