Der 1. Mai in Mannheim findet statt! 14 Uhr Marktplatz

1.Mai-Kundgebung um 14 Uhr auf dem Marktplatz Mannheim
Aufruf „Aktionsbündnis 1. Mai“

Liebe FreundInnnen, liebe KollegInnen,
wir haben am 29.April vom Ordnungsamt die Bestätigung der Anmeldung unserer Kundgebung am 1. Mai auf dem Mannheimer Marktplatz (G 1) erhalten. Sie wird am Freitag, 1. Mai 2020, von 14 bis 15 Uhr stattfinden. 

Mit der dringenden Bitte um genaue Beachtung geben wir Euch hier 1. wesentliche Punkte unseres eigenen Sicherheitskonzepts und 2. der zusätzlichen Auflagen des Ordnungsamtes bekannt:

1. „Als Veranstalter werden wir aus Selbstschutzgründen und dem Schutz der Passant*innen vor Ansteckung die gebotenen Sicherheits- und Schutzmaßnahmen gegen das Coronavirus beachten und zu deren Einhaltung aufrufen. Das heißt: Einhaltung des Mindestabstands […] und Tragen von Schutzmasken. Infomaterial wird ausgelegt und nicht einzeln an Interessierte verteilt. Bei Ansammlungen von Interessierten werden wir diese zum Einhalten der Abstandsregeln auffordern.“  

2. „Darüber hinaus haben Sie durch organisatorische Vorkehrungen (wie z.B. lose Bodenmarkierungen etc.) dafür Sorge zu tragen, dass zwischen den Teilnehmern der öffentlichen Versammlung – außer Personen die demselben Haushalt angehören – ein Sicherheitsabstand von mindestens 2 Metern eingehalten wird. […] Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes stellt keinen Verstoß gegen das Vermummungsverbot dar. Bodenmarkierungen etc. sind im Anschluss an die Versammlung zu beseitigen. […] Der Versammlungsleiter hat dafür Sorge zu tragen, dass die Anzahl der Ordner so hoch bemessen ist, dass er die Sicherheit der Versammlung jederzeit gewährleisten kann. Als Anhalt sind für je 15 Teilnehmer eine mit einer weißen Armbinde und der Aufschrift „Ordner“ oder alternativ eine mit einer Warnweste gekennzeichnete volljährige Person vorzusehen.“

Unser Motto lautet: „Solidarisch und nicht alleine – Solidarität heißt Menschen schützen – Solidarität heißt Grund- und Menschenrechte verteidigen!“

Das Aktionsbündnis 1. Mai Mannheim ist ein Zusammenschluss von örtlichen Initiativen und aktiven Gewerkschaftsmitgliedern. Es will in Ergänzung zur digitalen DGB-Veranstaltung und in Abgrenzung zu gewerkschaftsfeindlichen, rechten Aktivitäten dem Anliegen des internationalen Tags der Arbeit auch in der realen Mannheimer Öffentlichkeit eine Stimme geben.

Das Aktionsbündnis 1. Mai Mannheim wird getragen von Personen aus unterschiedlichen Initiativen und Organisationen. Aktuell sind das (Namen in alphabetischer Reihenfolge): Wolfgang Alles, Anna Barbara Dell, Dagmar Dörper, Angela Hidding, Bernd Köhler, Mathias Kohler, Barbara Ritter, Heiner Ritter, Hedwig Sauer-Gürth, Roland Schuster, Sevinç Sönmez.

Danke, alle guten Wünsche und solidarische Grüße!
Wolfgang Alles (für das Aktionsbündnis 1. Mai Mannheim)

Quelle: Kommunalinfo Mannheim, Stand 30.April


0 Antworten auf „Der 1. Mai in Mannheim findet statt! 14 Uhr Marktplatz“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


drei × = fünfzehn