Nachttanzfunk Radiosendung am 30. Januar 2020

Hallo liebe Leute,

auch diesen Donnerstag könnt ihr „nachttanzfunk“ im freien Radio „bermuda.funk“ hören. In der Sendung am 30.Januar beschäftigen wir uns mit dem letzten Werk des französischen Sänger und Aktivisten Rachid Taha. Stilistisch bewegen wir uns zwischen Rai, Techno, House, Klezmer, Rock und Punk. Taha´s letztes Werk „Je suis africain“, produziert von Toma Feterman, passt zur aktuellen Diskussion um Erinnerungskultur, Humanismus und eine Gesellschaft ohne Hass. Natürlich haben wir auch wieder lokale Veranstaltungshinweise und Ausgehtipps in die Welt des „Mestizo“ rausgesucht. Wir senden ab 22:00 Uhr. Die Radiosendungen könnt ihr auch mit dem Livestream empfangen oder eine Woche lang in der Mediathek nachhören.

Picture of a self organized pub in Marseille
Wir hören uns im Radio!
Eure Cucarachas Locas


0 Antworten auf „Nachttanzfunk Radiosendung am 30. Januar 2020“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


acht − = zwei