Archiv für Januar 2016

radio spielplan 28.01.16

nachttanz.funk präsentiert k.i.z

01 – k.i.z – geld
02 – k.i.z – schlafmittel
03 – k.i.z – wen es brennt
04 – k.i.z – doitschland schafft sich ab
05 – k.i.z – ein affe und ein pferd
06 – k.i.z – adolf hitler
07 – k.i.z – biergarten eden
08 – k.i.z – boom boom boom
09 – k.i.z – abteilungleiter der liebe
10 – k.i.z – wir
11 – k.i.z – ellenbogengesellschaft
12 – mota bom go – quien de la orden?
13 – sinsémilia – l´espoir
14 – irie revoltes – jetzt ist schluss
15 – macaco – ratapampam
16 – sinsémilia – un autre monde est possible
17 – puel kona feat. goy karamelo – clandestino
18 – armagedion – free leonard peltier
19 – la phaze feat . kenny arkana – la calise
20 – che sudaka – salta galera
21 – 99 posse – say yes but also say no

Veranstaltungstipp: Che Sudaka live in der Feuerwache Mannheim am 16.01.2016

Freunde der Mestizo-Musik können sich auf einen Leckerbissen freuen. Che Sudaka gastieren am Samstag den 16.01.2016 in der Alten Feuerwache (Brückenstr. 2, 68167 Mannheim). Karten gibt es im Vorverkauf für 13 € (+ Geb) oder an der Abendkasse für 16 €. Also nicht verpassen.

Einlass 20.00 Uhr / Beginn 21.00 Uhr
Danach Disko Esperanto

ÜBER CHE SUDAKA:

Gegründet im Jahr 2002 in der mediterranen Hafenstadt Barcelona, gilt Che Sudaka heute rund um den Globus als Flaggschiff der Mestizo-Musik: wo auch immer die zwei argentinischen Brüder Leo und Kachafaz und ihre beiden kolombianischen Mitstreiter Cheko und Jota auftauchen, wird ihre Mischung aus Cumbia, Ska und Punk zur Party-Garantie. Ihre aussagestarken und sozial-kritischen Texte, mit denen sie jedwede kulturellen, ideologischen und physischen Grenzen niederreißen und das menschliche Zusammenleben gegen politische und mediale Spaltung verteidigen, heben die Band von der Masse ab. Che Sudaka hat mehr als 1.200 Auftritte in 43 Ländern absolviert und ist zum Aushängeschild einer Lebenseinstellung und kulturellen Gegenbewegung gewachsen, zum Bindeglied einer global vernetzten Familie.